www.rhodos-tour.de
www.rhodos-tour.de
die virtuelle Inseltour rund um die griechische Sonneninsel
Lastminute-Express.de - Lastminute-Reisen online buchen!
Inselmenü

Allgemeines
   Wetter und Klima
   Flora und Fauna
   Sport und Freizeit
   Feste und Feiertage
   Wissenswertes
Geschichte
Information

Inseltour
Kulinarisches
Hotelverzeichnis
Service

Bildergalerie

Berge
Land und Leute
Kirchen, Klöster und Kapellen

Allgemeines

Rhodos (griech.:Rodos) ist mit einer Fläche von 1398 Quadratkilometern die viert größte Insel Griechenlands (nach Kreta, Evia und Lesbos) und Hauptstadt des (i) Dodekanes. Die Nordspitze mit der Inselhauptstadt liegt zirka 15 Seemeilen von der Türkei entfernt. Bei klarem Wetter kann man die türkische Küste erkennen. Bis zum griechischen Festland nach Piräus sind es immerhin 250 (i) Seemeilen.

Etwa 150.000 Menschen leben auf der Insel, wovon allein die Hälfte in Rhodos-Stadt, dem Dreh- und Angelpunkt der Insel, zu Hause ist. Der Küstenumfang misst ungefähr 220 km. Vom Norden bis zum Süden sind es etwa 90 km und die größte Breite beträgt 37 km. Die höchsten Erhebungen auf Rhodos sind der Attaviros (1215 m), der Akramitis oder Gramithi im Nordwesten (823 m).

Ungefähr 18 Prozent der Gesamtfläche der Insel, wird durch die Landwirtschaft genutzt, wie zum Beispiel dem Obst- und Weinanbau. 38 Prozent der Fläche werden noch für Viehzucht als Weideland beansprucht. Ferner bildet die Imkerei, Fischerei und der Tabakanbau ein weiteres Tätigkeitsgebiet.

Die jedoch größte Haupteinnahmequelle der Insel bildet natürlich der Tourismus. Jedes Jahr landen etwa 1,3 Million ausländische Urlauber, davon sind ca. 350 000 aus Deutschland, auf dem Flughafen Diagoras von Rhodos um hier die schönsten Tage des Jahres zu verbringen.

Attáviros
Der graue Buckel des Attáviros streckt sich in den Himmel
Suche

Weitere Links zum Thema (i)

Flughafen Diagoras
Maßeinheiten der Schiffahrt

(i) Dodekanes

Dodekanes heißt auf griechisch: „Zwölf Inseln“ bezeichnet aber eine Gruppe von ca. 50 Inseln mit einer Fläche von 2714 Quadratkilometern. Nur 19 von ihnen sind ständig bewohnt.

Inseln des Dodekanes in Daten

(i) Seemeilen

1 Seemeile = 1,852 Km
1 Km = 0,539 Seemeilen


Copyright www.rhodos-tour.de 2003  | Impressum Kontakt