www.rhodos-tour.de
www.rhodos-tour.de
die virtuelle Inseltour rund um die griechische Sonneninsel
Lastminute-Express.de - Lastminute-Reisen online buchen!
Inselmenü

Allgemeines
Geschichte
Information
Inseltour
   Karte
   Rhodos

   Lindos
   Sehenswürdigkeiten
      A-K
      L-R
      S-Z
Kulinarisches
Hotelverzeichnis
Service

Bildergalerie

Schmetterlingstal

Petaludes - Tal der Schmetterlinge

Ein Besuch hier lohnt sich vor allem wegen der tollen Landschaft. Eine schattige grüne Oase, durch die sich ein ganzjährig Wasser führender Bach windet, der mit kleinen Wasserfällen das Tal hinunterführt. Über hölzerne Brücken gelangt der Besucher über angestaute Teichflächen. Ziehen Sie für den Spaziergang festes Schuhwerk an, da es recht unwegsames Gelände ist. Im Tal gedeihen zahlreiche aus den asiatischen Subtropen stammende Amberbäume, die ein im Duft an Vanille erinnerndes Harz absondern. Dieses süß riechende Harz lockt die (i) Quadrina-Schmetterlinge an, die zwischen Juni und September zur Paarung ins Tal fliegen. Die Schmetterlinge sind gut "getarnt" und schwer zu erkennen, denn ihre Flügel haben die gleiche Farbe wie die Bäume und Felsen. Ihren Namen verdanken die Falter ebenfalls ihren Flügeln: vier Punkte und eine römische IV.

Schmetterlingstal
Kleiner Wasserfall am Aufgang

Verhalten Sie sich leise und scheuchen Sie die Tiere nicht unnötig auf, da diese „Aufregung“ die Lebenszeit der Falter enorm verkürzt. In den letzten Jahren hat sich der Bestand wieder etwas erholt. Dennoch bekommt man die Tiere meist nur im August in größerer Anzahl zu sehen. Urlauber, die zu einem falschen Zeitpunkt das Tal besuchen, haben die Möglichkeit sich unten am Eingang den Falter in getrockneter Form anzusehen oder als "Nachbau" aus Papier mit nach Hause zu nehmen. Vorsicht ist bei den bunten, meist aus Brasilien stammenden, Souvenirs geboten, die nicht nach Deutschland eingeführt werden dürfen. In der kleinen Taverne oberhalb des Parkplatzes hat man die Möglichkeit bei gemütlicher Atmosphäre eine kleine Pause zu machen. Hier soll irgendwann einmal ein kleines naturkundliches Museum entstehen. Ein Besuch lohnt sich! In Kalavárda, einem nahe gelegenen Ort an der Küstenstraße, bietet sich die Möglichkeit in den guten Fischtavernen direkt am Sandstrand den Tag bei gepflegtem Essen ausklingen zu lassen.

Suche

Information

Übersichtskarte Sehenswürdigkeiten

(i) Quadrina-Schmetterlinge

Callimorpha Quadripuncta
Auf Deutsch heißen sie mal gepunkteter Harlekin oder auch spanische Flagge

Callimorpha Quadripuncta
Das Objekt der Begierde

Copyright www.rhodos-tour.de 2003  | Impressum Kontakt